Junge Historiker wiederholt erfolgreich

Am 12.05.2022 fand die zweite Stufe der Geschichtsolym­piade statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schulen aus den Verwaltungsbe­reichen Zwickau und Chemnitz trafen sich dafür in Lichtenstein.
Drei Schülerinnen und Schüler unserer siebten Klasse hatten sich im Vorfeld qualifiziert und erreichten tolle Ergebnisse. David Saypow und Valentina Schalk belegten den sechsten Platz und Amelie Platz 14 unter 79 Jugendlichen.

Herzlichen Glückwunsch

A. Jäger default alt. text

Unterrichtsgang in den Tierpark

Am 06.07.2022 besuchte die Klasse 5a mit ihrem Biologielehrer Herrn Feichtmayer den Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna.
Der Besuch war Teil des regulären Biologieunterrichtes und ermöglichte den Kindern das Beobachten von Tieren, was Teil des Lehrplanes in Klassenstufe 5 ist. Die Schülerinnen und Schüler informierten sich über den natürlichen Lebensraum ihres ausgewählten Wirbeltieres und notierten sich Informationen zur Fortbewegung und Interaktion mit Artgenossen.
Am Ende sollten sich alle positionieren, ob das von ihnen beobachtete Tier im Tierpark artgerecht gehalten wird. default alt. text

ACHTUNG!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir weisen an dieser Stelle daraufhin, dass aktuell E-Mails von Unbekannten über die Schul-Accounts in Lernsax verschickt werden. Schülerinnen und Schüler sowie Eltern erhalten E-Mails im Namen und über die E-Mail-Adresse unserer Lehrkräfte, die nicht von diesen verfasst und versendet wurden. Bitte öffnen Sie keinesfalls die Anhänge dieser E-Mails, es besteht die Gefahr von Computer-Viren. Vorfälle sind von mehreren Adressen bekannt und wurden bereits an die Administration übermittelt.
Wir hoffen auf eine schnelle Klärung der Problematik.

Viele Grüße

J. Feichtmayer

Schöne Tage im Vogtland

Um dem Schulalltag kurzzeitig zu entkommen, verbrachten unsere beiden sechsten Klassen vom 15.-17. Juni drei Tage in der Jugendherberge „Alte Feuerwache“ in Plauen. Super Wetter und genügend gute Laune im Gepäck sorgten für einen herrlichen Aufenthalt. default alt. text

Schule glänzt mit Fünffach-Gewinn bei „Be smart – don’t start“

Sieben Klassen unserer Schule nahmen in diesem Schuljahr wieder am bundesweiten Nichtraucherwet­tbewerb „Be smart – don’t start“ teil.
Vom 15.11.2021 bis zum 29.04.2022 haben es sechs Klassen geschafft, rauchfrei zu bleiben. Respekt an die Klassen 5a, 5b, 6a, 6b, 7 und 10b! Die Klassen 5 bis 7 beteiligten sich zusätzlich am sachsenweiten Kreativwettbewerb und reichten mehrere kreative Arbeiten zum Thema Nichtrauchen und Umweltschutz ein. Und das mit Erfolg! Alle fünf Klassen wurden von der Jury als Gewinner gekürt. Am 25.05.2022 ging es dann mit je sieben VertreterInnen aus den Klassen zur Preisverleihung ins Hygienemuseum nach Dresden. Die SchülerInnen durften sich über großartige Preisgelder in Höhe von 200 bzw. 300 Euro für die Klassenkasse freuen. Einfach spitze! Auch im kommenden Schuljahr werden wir als Schule wieder an dem Wettbewerb teilnehmen. Wir freuen uns über jede rauchfreie Klasse. In diesem Sinne: „Be smart – don’t start.“
 default alt. text

12. Sächsische Fremdsprachenolympiade

„Fremdsprachen sind der Schlüssel zur Welt“ – unter diesem Motto fand am 12. Mai 2022 nach zwei Jahren Corona-Pause das Finale der 12. Sächsischen Fremdspracheno­lympiade im Ministerium für Kultus in Dresden statt.
Oberschulen aus ganz Sachsen traten für die Sprachen Englisch, Französisch und Russisch an. 15 Schülerinnen und Schüler durften im Finale ihre Französischken­ntnisse unter Beweis stellen.
Die Eröffnung fand mit Musik und Grußworten in den Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch und Französisch statt.
Emma Krusch aus der Klasse 8a hat die Gerhart-Hauptmann-Oberschule im Landesfinale erfolgreich vertreten. Neben schriftlichen Aufgaben mussten die Schülerinnen und Schüler auch eine mündliche Prüfung meistern.
Am Nachmittag fand dann die Siegerehrung statt, wobei unser Staatsminister für Kultus Herr Piwarz einige Worte an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer richtete. Mit musikalischem Ausklang und einem Fototermin wurde die Fremdspracheno­lympiade feierlich beendet.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Schülerin zur Teilnahme am Landesfinale!
 default alt. text

Ein gelungener Ausflug ins Erlebnisbad

Am 4. Mai haben wir uns eine kleine Auszeit vom Schulalltag genommen und einen Wandertag genutzt, um das Erlebnisbad AQUAMARIEN in Marienberg zu besuchen.
Mit dem Sonderbus von Taxi-Pfeil aus Hohenstein-Ernstthal waren wir pünktlich zur Öffnungszeit vor Ort. Da es ein ganz normaler Tag außerhalb der Schulferien war, konnten wir uns nach Herzenslust austoben. Bis auf wenige andere Besucher, gehörte uns das gesamte Bad fast ganz alleine.
Selbstverständlich stürmten die meisten Kinder sofort zu den Riesenrutschen. Aber auch die Erlebnis-Außenbecken, der Wellenbereich oder der Strömungskanal brachten genügend Abwechslung und Spaß.
Wir bedanken uns besonders bei den Eltern, die uns bei der Organisation vor und während des Wandertages so prima unterstützt haben. Sie hatten allerdings auf der Fahrt und im Bad mindestens genauso viel Spaß wie wir.
Am Nachmittag waren sich alle einig: „Wir hatten einen super Tag.“

Klasse 6a mit Klassenleiterin Sabine Wolf default alt. text

Geschichtsolympiade

An der ersten Stufe der Geschichtsolympiade der Schulen des Landkreises Zwickau nahm traditionell auch die Klassenstufe 7 der Gerhart-Hauptmann-Oberschule teil.
Wir gratulieren den Erstplatzierten:

1. Platz: David Saypow
2. Platz: Max Spönemann und Amelie
4. Platz: Valentina Schalk, Richard Otto und Laura Steinbach

Wir wünschen viel Erfolg bei der zweiten Stufe am 12.05.22 in Lichtenstein.

A. Jäger

Seiten