Unterricht Januar/Februar

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, das neue Jahr ist nun schon 7 Tage alt. Trotzdem möchte ich nicht versäumen, Ihnen für 2021 viel Glück, persönliches Wohlergehen und Erfolg zu wünschen – trotz aller Widrigkeiten.

Als erstes möchte ich etwas zur Verfahrensweise der Aufgabenstellung über Lernsax erläutern. Ab nächster Woche (ab 11.01.21), das ist die Kalenderwoche 02, werden von den Fachlehrern alle Aufgaben einheitlich unter der Rubrik „Dateien“ für jede Klasse abgelegt. Der Ordner heißt dann jeweils: Kalenderwoche-Fach-Klasse, also z.B. KW02 – Ma – 10a. Die Schüler der Klassen 7 bis 9 schauen bitte in getrennte Ordner (KW02_HS und KW02_RS). Aufgaben, die bereits in der Vergangenheit gestellt wurden, sind im Ordner „Alte Aufgaben“ zu finden. Die Aufgaben stehen stets am Samstag vor der entsprechenden Kalenderwoche zur Verfügung.

Wie geht es mit dem Schulbetrieb im Januar und Februar weiter?

  1. Bis zum 29.01.21 bleiben alle Schüler der Klassen 5 bis 9 (RS) in häuslicher Lernzeit.
  2. Die Schüler der Klassen 10 und 9 (HS) haben vom 18.01. bis 29.01.21 täglich Unterricht in geteilten Klassen. Der Stundenplan für die Gruppen A und B wird Ende nächster Woche auf der Homepage veröffentlicht..
  3. Vom 01. bis 05.02.21 sind vorgezogene und gekürzte Winterferien.
  4. Zur Verfahrensweise zu Halbjahreszeug­nissen und Halbjahresinfor­mationen liegen z.Zt. noch keine Informationen vor.
  5. Wenn es die Infektionslage zulässt, findet ab dem 08.02.21 Wechse­lunterricht in den Klassen 5 bis 10 statt. Die Schüler der Gruppen A beginnen in der Woche vom 08.02. bis 12.02.21, die Schüler der Gruppen B beginnen mit dem Unterricht erst in der Woche vom 15.02. bis 19.02.21.

Ich wünsche uns, dass wir diese anspruchsvolle Lernsituation so gut wie möglich meistern.

S. Wilske, Schulleiterin