Förderverein

Gelungenes Herbstfest

Am 30. September 2015 zog in unsere Aula reges Treiben ein. Der Förderverein der Schule hatte unter der Leitung der Vorsitzenden Marcella Münch eine bunte herbstliche Veranstaltung vorbereitet. Etwa 70 Gäste folgten der Einladung und konnten einen geselligen Nachmittag erleben.
default alt. text

Die Theatergruppe unserer Schule nutzte die Gelegenheit, um ihr neues Stück „Anton und Pünktchen“ von Erich Kästner in Auszügen aufzuführen.

Deshalb waren neben ehemaligen Lehrern und Erziehern der Gerhart-Hauptmann-Schule, Mitgliedern der BdV Kreisgruppe Ost- und Westpreußen unter Leitung von Herrn Kurt Weihe, den Mitgliedern des Fördervereins und einigen Lehrern auch die Eltern, Großeltern und Geschwister der jungen Schauspieler zu uns gekommen.

Geselliges Treffen in der Vorweihnachtszeit

Der Förderverein der Gerhart-Hauptmann-Oberschule lud am Mittwoch, dem 26. November, in die Aula ein. Dort erwarteten uns, die ehemaligen Lehrer, Mitglieder der Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Kreisgruppe Limbach-Oberfrohna zusammen mit ihrem Vorsitzenden Herrn Weihe sowie weiteren Gästen, zwei festlich gedeckte Tafeln. Doch ehe wir den köstlichen, selbst gebackenen Kuchen probieren konnten, gab es einen Leckerbissen der besonderen Art: die Sketch-Parade der Theater-AG unter der Regie von Frau Wolf und Frau Freitag, zwei Fachlehrerinnen der Schule. Die kleinen und größeren Schauspieler schlüpften in verschiedene Rollen, um so die einzelnen Sketche in entsprechend humorvoller und anschaulicher Weise uns Zuschauern rüber zu bringen. Schmunzeln, Lachen und Applaus waren der Lohn für viele Proben in den vergangenen Wochen. Ein gespielter Witz, der mir besonders gefiel: „Mama, wie kommen denn die kleinen Elefanten auf die Welt?“ – Die Mutter druckst eine Weile herum, ohne etwas zu sagen. – „ Jetzt erzähl mir bloß nicht die Geschichte mit dem Storch!“ Alles in allem war es ein sehr vergnüglicher Nachmittag. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren, besonders an Frau Münch!

Maria Unger

default alt. text
default alt. text

Bildvortrag über Hawaii

Am Freitag, dem 28.03.2014 fand von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Schule ein öffentlicher Vortrag über die Hawaii-Inselgruppe statt. Nicole Richter, die aus Niederfrohna stammt, berichtete sehr lebendig über die Schönheit dieser Inselwelt und über den dort herrschenden aktiven Vulkanismus. Da sie selbst ein Jahr auf Hawaii lebte und als Vulkanologin tätig ist, wartete sie mit vielen Fotos und Filmsequenzen auf. Viel zu schnell war diese lehrreiche und doch so unterhaltsame Stunde vorüber, die unser Schulförderverein organisiert hatte. Deshalb ist es sehr schade, dass nur wenige Interessenten den Weg in unsere Schule fanden. Zum Schluss bedankte sich Frau Münch im Namen des Fördervereines bei Frau Richter und überreichte ihr ein kleines Präsent.

Die Schulleitung

default alt. text

Rechtzeitig auf das Berufsleben vorbereiten…

… unter diesem Motto stand am 16.05.2011 der Abend der Unternehmen, der vom Freundes- und Förderverein der GHMS e.V. LO nun schon zum siebenten Mal durchgeführt wurde. Der Einladung folgten viele Schüler und Eltern der 7. bis 9. Klasse und erlebten einen interessanten Abend mit vielen Informationen rund um das Thema Bewerbung, Auswahl der Auszubildenden, Anforderungen an unterschiedliche Berufe und vor allem Tipps und Hinweise, was sie bereits jetzt tun können, um sich möglichst den Berufswunsch erfüllen zu können.

default alt. text

Schulförderverein feiert 5-jähriges Bestehen

Am Abend des 15. März 2007 fand in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Schule eine Festveranstaltung anlässlich des 5. Jahrestages der Gründung des Schulfördervereines statt.
Wir freuen uns sehr, dass viele Gäste gekommen waren, um mit uns zu feiern, so unter anderem Eltern- und Schülervertreter, Mitglieder des Fördervereines, der Maler unseres Wandbildes Herr Schieke mit seiner Frau, Vertreter des Bundes der Vertriebenen, Kooperationspartner der Schule und natürlich die Lehrer der Schule.
Die Moderation des Abends übernahm freundlicherweise Frau Dr. Israel.
Die Festansprache hielt die Vereinsvorsitzende, Frau Münch. Sie gab einen Rückblick auf das bereits Geleistete, auf das der Förderverein mit Recht stolz sein kann.
Die stellvertretende Vorsitzende, Frau Reinelt, gab zudem einen Ausblick auf zukünftige Projekte, wie z.b. den Bau einer Überdachung für die Fahrräder.
Eine sehr sehenswerte kulturelle Umrahmung bot die Vorführung der Tanzgruppe, die im Rahmen des Ganztagsangebotes einstudiert wurde. Die Leiterin Frau Birkeneder hatte wirklich gute Arbeit geleistet.
Ein besonders herzlicher Dank ging an das Fördervereinsmitglied Frau Schlimper. Sie hat über Jahre hinweg ohne große Worte zum Wohle der Schule gewirkt.
Die Lehrer und die Schulleitung dankten dem Vorstand des Fördervereines für ihre zuverlässige Arbeit und Hilfe.
Der Abend klang bei einem Gläschen Sekt und einem hervorragenden kalten Buffett (großen Dank an Familie Hoffmann und Frau Zeitler!) in angenehmer Atmosphäre aus.

Förderverein

Unser Schulförderverein - der Freundes- und Förderverein der Gerhart-Hauptmann-Mittelschule e.V.

Der Freundes- und Förderverein der Gerhart-Hauptmann-Mittelschule wurde am
27. Februar 2002 gegründet.

Ziele und Aufgaben des Vereins